Włącz tryb pełnoekranowy, aby ukryć wycięcie w MacBooku Pro 2021

Das MacBook Pro 2021 hat viele interne und externe Änderungen vorgenommen, vom Loslassen der Touch Bar bis zum erneuten Hinzufügen von MagSafe. Während die meisten Änderungen geschätzt werden, gibt es eine, die nicht so gut ankommt. Ja, ich rede von der Kerbe. Benutzer haben es auf iPhones nicht geliebt und sie lieben es auch nicht auf Mac.

Aber wussten Sie, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, die Kerbe vor Ihrem MacBook Pro zu verbergen? Lass mich dir zeigen!

  1. Vollbildmodus wechseln
  2. App-Menüleisten skalieren
  3. Apps von Drittanbietern verwenden

1. Go fullscreen mode

Der schnellste und einfachste Weg, die Kerbe auszublenden, besteht darin, die App im Vollbildmodus zu öffnen. Durch die Einstellung wird die Menüleiste automatisch schwarz und der gesamte Inhalt, einschließlich der Kerbe, ausgeblendet. Und da die meisten nativen und Drittanbieter-Apps den Vollbildmodus unterstützen, ist er auch ziemlich universell.

Um den Vollbildmodus in einer beliebigen App zu aktivieren, klicken Sie oben links im Fenster auf die grüne runde Schaltfläche (Vollbild). Sie können den Vollbildmodus auch über eine Tastenkombination aktivieren; Drücken Sie Strg + Befehl + F.

Wenn Sie über die Menüleiste auf etwas zugreifen müssen, bewegen Sie den Cursor über den Bereich. Die Menüpunkte werden wieder angezeigt und Sie können den gewünschten auswählen. Und wenn Sie bereit sind, den Vollbildmodus zu verlassen, klicken Sie auf die grüne oder rote Schaltfläche oder drücken Sie Strg + Befehl + F.

Special tip: Die Kerbe verschwindet auch auf magische Weise, wenn Sie die geteilte Ansicht auf dem Mac aufrufen. Also, multitasking deinen Weg in die Notch-less-ness.

Während das Ausblenden der Menüleiste bei den meisten Apps funktioniert, schlägt es bei Apps fehl, die Elemente aus der Menüleiste ausgiebig verwenden. In einigen Szenarien verbirgt die Kamera-Notch schließlich Menüoptionen, was ziemlich störend sein kann.

Glücklicherweise hat Apple das Problem erkannt und eine nette Funktion integriert, die den Menüleistenbereich der App automatisch so skaliert, dass er unter den Kerbenbereich passt.

  1. Starte den Application.
  2. Right-click die gewünschte App.
  3. Auswählen Get Info aus dem Kontextmenü.
  4. Unter dem General Abschnitt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Scale to fit below built-in camera.

Schließen Sie dieses Fenster und starten Sie die App neu. es passt sich automatisch dem Kerbbereich an. Dies gilt insbesondere nicht für das gesamte System; Sie müssen die Einstellung für jede App einzeln aktivieren.

3. Use third-party apps 

Eine tolle Sache bei Ärger in Apples Paradies ist, dass es dafür eine App geben kann. Und zum Glück gibt es für alle Notch-Hasser tatsächlich einige tolle Apps.

I. TopNotch

TopNotch-App zum Verstecken der Kerbe im MacBook Pro 2021

Eine einfache App, die verspricht, die Notch des MacBook Pro wie ein Ninja verschwinden zu lassen. Es verfügt über einen Umschalter, der die Menüleiste bei Aktivierung schwarz macht und die Kerbe effizient ausblendet.

Es kann sowohl statische als auch dynamische macOS-Hintergrundbilder ändern und die Kerbe so lange unter Verschluss halten, wie Sie möchten. Darüber hinaus unterstützt es mehrere Displays und ermöglicht es Ihnen, Ihren Hintergrundbildern abgerundete Ecken hinzuzufügen, die den abgerundeten Ecken des MacBook Pro entsprechen.

Price: Kostenlos

Herunterladen

II. Forehead 

Kostenlose Stirn-App zum Verstecken der Kerbe im MacBook Pro 2021

Indie-Entwickler Jordi Bruin liebt die neue Kerbe. Er weiß jedoch, dass nicht viele die Änderung so leicht akzeptieren werden. Also verwandelte er es in eine Verdienstmöglichkeit und entwickelte Forehead. Die App ändert Ihr aktuelles Hintergrundbild, um eine schwarze Rückseite hinzuzufügen, die die Kerbe verbirgt.

Interessanterweise hebt es das Konzept der abgerundeten Kante mit bis zu 100 Eckenradius auf eine andere Ebene, eine Option, um mit dem Abrunden von Ecken unterhalb des Balkens zu beginnen oder nur die oberen oder unteren Ecken abzurunden.

Obwohl es noch keine dynamischen Hintergrundbilder unterstützt, könnte der Entwickler dies in späteren Updates veröffentlichen.

Price: Kostenlos

Herunterladen

III. De-Notch-ifier

De-Notch-ifier-App zum Verstecken der Kerbe im MacBook Pro 2021

Wenn Sie schon dabei sind, warum sollten Sie nicht mehr Spaß mit der Menüleiste haben? De-Notch-ifier kann Ihr MacBook Pro ganz einfach mit einem Fingertipp entfernen. Darüber hinaus könnte es helfen, mehr Farben in die Menüleiste zu bringen, 50 Schattierungen von Rot, Orange, Grün oder Grau.

Was ist mehr? Sie können sogar verschiedene Farben der Menüleiste für den Hell- und Dunkelmodus einstellen und entscheiden, wie abgerundet die Ecken sein sollen. Außerdem erhalten Sie eine 14-tägige Testversion, sodass Sie es nach Herzenslust testen können, bevor Sie den Dollar ablegen.

Price: 9,95 $

Herunterladen

Bye, Bye notch 👋👋

Ehrlich gesagt denke ich, dass wir alle der Kerbe eine Chance geben sollten. Immerhin trägt das iPhone 13 noch eine Notch (wenn auch kleiner als zuvor). Wir können also mit Sicherheit davon ausgehen, dass die Kerbe des MacBook Pro bleiben wird, und wir sollten besser damit beginnen.

Das Gute ist, wir können es jederzeit verstecken!

For more amazing Mac hacks, check out the listings below.